Studium

Seit dem Wintersemester 2007 studiere ich Informatik auf Diplom mit Nebenfach Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Vielen erscheint diese Kombination ungewöhnlich, doch wenn man näher darüber nachdenkt, gibt es gute Gründe dafür. Vermutlich hat kein Bereich die Gesellschaft in den letzten 20 Jahren so verändert wie die moderne Informationstechnologie und doch hält sich das Klischee der sozial unterentwickelten Informatiker, als verrückte Bastler und Freaks bis heute.

Dabei finde ich gerade diese Schnittstelle zwischen technisch möglichem und gesellschaftlich notwendigen Entwicklungen besonders spannend und hoffe auf diesem Weg später einmal in diesem Feld tätig zu werden. Meine langjährigen Erfahrungen mit sozialem Engagement und Ehrenamt zahlen sich hierbei ebenfalls aus.

Mein Profil auf den Uniseiten findet sich hier, aber die Seite aktualisiere ich noch seltener als meinen Blog.

Neben dem Studium habe ich bisher immer irgendwo gearbeitet. Am Anfang noch als Nachtwache in einem Behindertenwohnheim, in dem ich auch meinen Zivildienst abgeleistet habe. Später drei Jahre für die Universitätsbibliothek der HU und das Deutsche Archäologische Institut, danach ein Jahr beim Computer und Medienserver der HU und seit Ende 2014 bin ich am Alexander von Humboldt-Insitut für Internet und Gesellschaft für die Technik zuständig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s